DATENSCHUTZERKLÄRUNG https://bootcamp.esmt.org

Datum des Inkrafttretens: 26. März 2019

1 DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1.1 Unsere Datenschutzerklärung

Die Trilogy Education Services (Germany) GmbH („TES“, „wir“, „uns“ und „unser“) nimmt ihre Verpflichtungen zum Schutz der Privatsphäre und persönlicher Daten sehr ernst. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung („Richtlinie“) sorgfältig durch, da sie wichtige Informationen darüber enthält, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

1.2 Auf wessen personenbezogene Daten findet diese Richtlinie Anwendung?

Diese Richtlinie beschreibt, wie TES bei der Nutzung dieser Website https://bootcamp.esmt.org (die „Webseite“) personenbezogene Daten erhebt, verwendet und weitergibt. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch, um unsere Ansichten und Praktiken in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zu verstehen und wie wir damit umgehen werden.

Im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze ist die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche TES am Wittelsbacher Platz 1, c/o SKW Schwarz Rechtsanwälte, 80333 München, Deutschland. Unsere Datenschutzbeauftragte (nachfolgend “DSB”) wie in Abschnitt 8.4 aufgeführt kontaktiert werden kann.

Personenbezogene Daten von oder über Personen unter 16 Jahren fordern wir weder wissentlich an noch sammeln wir diese.

2 WEBSITE-NUTZER UND WEBSEITEN BEZOGENE DATENSCHUTZTHEMATIKEN

Dieser Abschnitt beschreibt unser Vorgehen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Website besuchen, unabhängig von Ihrer Beziehung zu TES.

2.1 Welche personenbezogenen Daten wir im Allgemeinen verarbeiten, wenn Sie unsere Website besuchen:

Welche Kategorien von Daten verarbeiten wir?

  • Wenn der Nutzer der Webseite über sein Mobiltelefon oder sein mobiles Gerät auf unsere Website zugreift, können wir auch die eindeutige Gerätekennung und IP-Adresse des mobilen Geräts sowie Informationen über das Betriebssystem des Geräts, den mobilen Träger und Standortinformationen erfassen.
  • Technische Informationen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Hardware- und Browsertyp/-einstellungen und Betriebssysteminformationen sowie Details zu den von Ihnen besuchten Webseiten und Links, auf die Sie klicken (einschließlich Maßnahmen, die Sie beim Zugriff auf unsere Webseite, Dienste oder E-Mails ergreifen), erfassen wir in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie.

Wie verarbeiten wir diese Daten?

  • Personalisierung der Benutzererfahrung auf unserer Webseite;
  • Verwaltung und Diagnose technischer Probleme der Webseite und Untersuchung von Beschwerden; und
  • Durchführung von statistischen Analysen und Trendanalysen zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und Leistung unserer Webseite.

Auf welcher Grundlage verarbeiten wir diese Daten?

  • Wir haben ein überwiegendes berechtigtes Geschäftsinteresse an der:
    • Überwachung, Untersuchung und Meldung aller Versuche, die Sicherheit unserer Website zu verletzen;
    • Verbesserung der Leistung und der Benutzererfahrung unserer Webseite; und
    • Verwaltung und Administration unserer Web- und Social Media-Seiten;

2.2 Welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, wenn Sie unsere Funktionen auf der Website nutzen:

Welche Kategorien von Daten verarbeiten wir?

  • Informationen, die Nutzer der Webseite angeben, wenn sie Informationen (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) auf unserer Webseite eingeben, etwa wenn sie sich für einen Online-Einkauf registrieren, um ihren von einem Drittanbieter durchgeführten Zahlungsprozess zu erleichtern, oder wenn sie sich, entweder direkt auf der Webseite oder der Website eines Drittanbieters, für einen Kurs registrieren oder anmelden;
  • Informationen, die Nutzer der Webseite angeben, wenn sie mit uns über die Chat-Funktion auf unserer Webseite oder eines der Kontaktformulare korrespondieren (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Details zu eventuellen Fragen);
  • Informationen, die Nutzer der Webseite angeben, wenn sie an unseren Umfragen, Werbeangeboten und Wettbewerben teilnehmen; und
  • Informationen, die Nutzer der Webseite angeben, wenn sie Informationen auf der Website veröffentlichen, die personenbezogene Daten enthalten.

Wie verarbeiten wir diese Daten?

  • Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen, die von den Nutzern der Webseite angefordert wurden; und
  • Beantwortung von Fragen, die von den Nutzern der Webseite gestellt wurden;

Auf welcher Grundlage verarbeiten wir diese Daten?

  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Erfüllung eines Vertrages einschließlich der Verarbeitung der Funktionalitäten der Webseite oder für den Abschluss eines Vertrages über unsere Produkte und Dienstleistungen;
  • Wir haben ein überwiegendes berechtigtes Geschäftsinteresse an der:
  • Bereitstellung von Supportleistungen und Beantwortung von Fragen der Nutzer der Website;
  • Verbesserung der Leistung und der Benutzererfahrung unserer Webseite; und
  • Verwaltung und Administration unserer Web- und Social Media-Seiten;

2.3 Welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, wenn Sie zustimmen, um Newsletter, andere kommerzielle Mitteilungen von uns zu erhalten oder Material herunterladen:

Welche Kategorien von Daten verarbeiten wir?

8. Informationen, die Nutzer der Webseite angeben, wenn sie Daten in die entsprechende Anmeldemaske auf unserer Seite eingeben (z.B. Name, E-Mail-Adresse).

Wie verarbeiten wir diese Daten?

  • Für Marketingkommunikation wie Newsletter, Einladungen und den Versand von Fachkenntnis- und Werbematerial;

Auf welcher Grundlage verarbeiten wir diese Daten?

  • Der Nutzer der Webseite hat seine ausdrückliche Einwilligung gegeben; Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen; und
  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Erfüllung eines Vertrages oder um einen Vertrag über unsere Produkte und Dienstleistungen abzuschließen.

2.4 Welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, um Ihnen relevantere Werbung auf unserer Webseite anzubieten:

Welche Kategorien von Daten verarbeiten wir?

  • Werbedaten, die in unserer Cookie-Richtlinie näher beschrieben sind.

Wie verarbeiten wir diese Daten?

  • Für die Anzeige von Werbung für unsere Dienstleistungen und Produkte auf unserer Webseite sowie für die Verwaltung und Kontrolle aller damit verbundenen Werbe- und Marketingkampagnen durch Management- und Retargeting-Tools. Werbedaten werden auch zur Optimierung unserer Marketingkampagnen gesammelt, um die allgemeine Interaktion und Erfahrung der Benutzer mit unseren Marketingplattformen verfolgen und verstehen zu können. Wir machen keine Werbung für Dienstleistungen oder Produkte von Drittanbietern.

Auf welcher Grundlage verarbeiten wir diese Daten?

  • Der Nutzer der Website hat seine ausdrückliche Einwilligung erteilt; Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
  • Wir haben ein überwiegendes berechtigtes Geschäftsinteresse an der:
    • Werbung für unsere Marke und unser Geschäft über unsere Webseite und Social Media Tools;
    • Verbesserung der Leistung und der Benutzererfahrung unserer Webseiten; und
    • Verwaltung und Administration unserer Web-und Social Media-Seiten;

Wenn ein Webseiten-Nutzer, der auf unsere Webseite zugreift, weitere Informationen über unsere berechtigten Interessen in Bezug auf seine personenbezogenen Daten benötigt, kann er sich an den DSB wenden.

Unter bestimmten Umständen, wenn ein Nutzer der Webseite keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellt, die erforderlich sind (z.B. in Bezug auf unsere Online-Dienste), können wir unsere Verpflichtungen aus dem Vertrag mit ihm nicht erfüllen oder ihm keine Produkte und Dienstleistungen anbieten. Wir werden klarstellen, ob und wann diese Situation eintritt und welche Folgen die Nichtbereitstellung der Informationen für den Nutzer der Webseite hat.

3 Social Media

Facebook und andere Social Media Angebote

  • Sie haben die Möglichkeit, uns auf Facebook und anderen Social Media Plattformen von Drittanbietern (z.B. LinkedIn, XING) zu verfolgen. Zu diesem Zweck verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die uns vom jeweiligen Plattformbetreiber über Sie zur Verfügung gestellt werden, soweit sie uns zur Verfügung gestellt werden. Der jeweilige Betreiber und TES sind gemeinsam Verantwortliche in Bezug auf diese Daten. Sie können Ihre eigenen Datenschutzeinstellungen als Teil der Social Media-Plattform kontrollieren.
  • Der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Social Media-Angebote basiert auf unserem berechtigten Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Für die Bereitstellung unserer Social Media Dienste ist es technisch notwendig, dass wir bestimmte personenbezogene Daten verarbeiten (z.B. die IP-Adresse; personenbezogene Daten, die Sie dem jeweiligen Plattformbetreiber oder uns zur Verfügung gestellt haben).
  • Im Rahmen der notwendigen Interessenabwägung haben wir Ihr Interesse an der jeweiligen Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten und unser Interesse an der Bereitstellung unserer Social Media Angebote abgewogen. Ihr Interesse an der Vertraulichkeit muss zurückstehen. Andernfalls könnten wir Ihnen unsere Social Media Dienste nicht anbieten.
  • Für die Bereitstellung unserer Social Media Dienste (z.B. Facebook, LinkedIn, XING) nutzen wir Dienstleister. Die Daten, die Sie uns im Rahmen unserer Social Media-Angebote übermitteln, werden ebenfalls automatisch an den jeweiligen Betreiber der Social Media-Plattform übermittelt.

4 Datenaustausch

4.1 Wir können personenbezogene Daten von Ihnen wie folgt an Dritte weitergeben:

  • an TES-Lieferanten, Subunternehmer und Drittdienstleister, um die Daten für die oben genannten Zwecke zu verarbeiten;
  • an TES-Partnerunternehmen, Tochtergesellschaften und teilnehmende Universitäten, in welchem Fall wir von unseren Partnern verlangen werden, dass sie diese Richtlinie einhalten. Insbesondere können Sie uns gestatten, personenbezogene Daten an unsere Partner weiterzugeben, wenn Sie Marketingmitteilungen von diesen erhalten möchten.
  • an Geschäftspartner und andere professionelle Berater (z.B. Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte);
  • an Lieferanten und/oder Anbieter von Waren und Dienstleistungen und andere Dritte, die in unserem Namen daran arbeiten, Geschäftskontaktdatenbanken und andere IT-Systeme zu unterhalten oder zu pflegen, wie z.B. Lieferanten der IT-Systeme, die wir zur Verarbeitung personenbezogener Daten verwenden, oder die andere technische Dienstleistungen erbringen; diesen Dritten ist es nur gestattet, Ihre personenbezogenen Daten in dem Umfang zu verwenden, der erforderlich ist, damit sie ihre Dienstleistungen für uns erbringen können. Sie sind verpflichtet, unsere ausdrücklichen Anweisungen zu befolgen und angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einzuhalten.
  • an zuständige Behörden wie Steuerbehörden, Gerichte, Regulierungsbehörden und Sicherheits- oder Polizeibehörden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder angeordnet ist oder wir es für notwendig halten; und
  • vorbehaltlich des anwendbaren Rechts, für den Fall, dass TES fusioniert, verkauft wird oder im Falle einer Übertragung eines Teils oder aller unserer Vermögenswerte (einschließlich Insolvenz) oder im Falle einer anderen Unternehmensänderung im Zusammenhang mit dieser Transaktion.
  • TES kann Informationen auch in besonderen Fällen offenlegen, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies erforderlich ist, um: (a) unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen und zu verteidigen; (b) die Nutzungsbedingungen für die Website https://bootcamp.esmt.org durchzusetzen; (c) die Interessen unserer Nutzer oder anderer zu schützen; und
  • TES kann auch Sammeldaten oder anonyme Daten an Dritte einschließlich Werbekunden, Investoren und Partner, weitergeben. Sammeldaten oder anonyme Daten enthalten keine Informationen, die dazu verwendet werden können, Sie direkt zu identifizieren.

5 INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNGEN

Wir können personenbezogene Daten, die wir über unsere Geschäftskontakte und Webseiten-Nutzer erfassen, an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), einschließlich der USA, übermitteln, wenn diese keine gleichwertigen Datenschutzgesetze haben wie die in Europa und allen anderen Ländern, in denen wir Niederlassungen haben. Die Datenschutzgesetze in diesen Ländern bieten möglicherweise keinen Schutz, der demjenigen Ihres Wohnsitzlandes entspricht. Daten können auch von Mitarbeitern außerhalb des EWR verarbeitet werden, die für uns oder eines unserer verbundenen Unternehmen tätig sind.

Um dabei jedoch sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen der EU und des Vereinigten Königreichs trotzdem angemessen geschützt sind, wird die Übermittlung dieser Daten durch einen Vertrag geregelt, der Standarddatenschutzklauseln (SDSK) enthält, die von der Europäischen Kommission gemäß Artikel 46 Absatz 2 lit. c) Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) genehmigt wurden.

Wir werden Daten nur dann in Länder außerhalb des Geltungsbereichs der DSGVO übermitteln, wenn das in der DSGVO festgelegte angemessene Schutzniveau durch geeignete Vorkehrungen sichergestellt ist.

Wenn Sie weitere Informationen über das oben genannte Schutzniveau oder darüber benötigen, ob Ihre Daten an Empfänger im Ausland weitergegeben werden, können Sie sich an den DSB wenden.

6 AUFBEWAHRUNGSFRISTEN

Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren, wie es vernünftigerweise notwendig ist, um Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, um gesetzliche, steuerliche, buchhalterische Pflichten, Meldepflichten oder andere gesetzliche Anforderungen zu erfüllen und um uns gegen Rechtsansprüche zu schützen und zu verteidigen. Der genaue Zeitraum hängt davon ab, zu welchem Zweck die Daten erhoben wurden, z.B. ob Sie ein Konto bei uns angelegt haben oder ob Sie zugestimmt haben, Marketingnachrichten von uns zu erhalten.

Wenn Sie weitere Informationen über die Aufbewahrungsfristen für Ihre personenbezogenen Daten wünschen, können Sie sich an den DSB wenden.

7 RECHTE DES BETROFFENEN

Im Folgenden haben wir die Rechte, die Sie aufgrund der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, und wie Sie diese nutzen können, aufgeführt. Diese Rechte unterliegen Ausnahmen nach geltendem Recht und gelten nur für bestimmte Arten von Daten oder Verarbeitungen. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie sich an den DSB wenden.

7.1 Die Rechte als betroffene Person

  • Auskunft: Sie sind nach Art. 15 DSGVO berechtigt, uns zu fragen, ob wir Ihre Daten verarbeiten, und falls dem so ist, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen. Auf diese Weise können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, und bestimmter anderer Informationen darüber erhalten.
  • Berichtigung: Sie sind nach Art. 16 DSGVO berechtigt, die Berichtigung unvollständiger oder unrichtiger personenbezogener Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu verlangen.
  • Löschung: Unter bestimmten Umständen sind Sie nach Art. 17 DSGVO berechtigt, uns aufzufordern, personenbezogene Daten zu löschen. Es gibt auch bestimmte Ausnahmefälle, in denen wir einen Antrag auf Löschung ablehnen können, z.B. wenn die personenbezogenen Daten zur Einhaltung der Gesetze oder im Zusammenhang mit Ansprüchen erforderlich sind.
  • Einschränkung: In bestimmten Situationen sind Sie nach Art. 18 DSGVO berechtigt, von uns zu verlangen, die Verarbeitung bestimmter Ihrer personenbezogenen Daten über Sie auszusetzen, z.B. wenn Sie möchten, dass wir deren Richtigkeit oder den Grund für die Verarbeitung feststellen.
  • Übertragung: Sie können die Übertragung bestimmter Ihrer personenbezogenen Daten an eine andere Partei gemäß Art. 20 DSGVO verlangen.
  • Widerspruch: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund eines berechtigten Interesses (oder des Interesses eines Dritten) verarbeiten, können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Wir sind jedoch möglicherweise berechtigt, Ihre Daten aufgrund unserer überwiegenden berechtigten Interessen oder wenn dies für Rechtsansprüche relevant ist weiter zu verarbeiten.
  • Beschwerde: Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

7.2 Direktwerbung

Sie können dem Erhalt von Direktwerbung von uns jederzeit widersprechen. Sie können dies tun, indem Sie uns über die untenstehenden Kontaktdaten kontaktieren oder indem Sie auf die Schaltfläche “Abmelden” in unserer Korrespondenz mit Ihnen klicken.

8 SONSTIGES

8.1 Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig, und wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um den Verlust oder unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verhindern. Nur autorisierte Personen erhalten Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und diese werden im ordnungsgemäßen Umgang mit personenbezogenen Daten geschult. Obwohl wir unser Bestes getan haben, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, weisen wir Sie darauf hin, dass wir die Sicherheit über das Internet übertragener Informationen nicht garantieren können.

Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihr Austausch mit uns nicht mehr sicher ist, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend über das Problem, indem Sie uns wie unten beschrieben kontaktieren.

8.2 Links

Unsere Webseite kann Links zu Webseiten und Funktionen Dritter enthalten. Wir kontrollieren diese nicht und übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Sicherheit oder die Datenschutzrichtlinien und -praktiken auf diesen Websites. TES ermutigt alle Nutzer, die Datenschutzrichtlinien dieser Websites zu lesen, um festzustellen, wie sie personenbezogene Daten schützen und verwenden.

8.3 Änderungen an dieser Richtlinie

Sobald es Änderungen an unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten geben, werden wir diese Richtlinie unverzüglich aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu lesen, um sich über unser Vorgehen bei der Datenverarbeitung zu informieren.

8.4 Wie Sie uns kontaktieren können

Beschwerden

Wir setzen uns dafür ein, alle Beschwerden über die Erhebung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu klären. Wenn Sie eine Beschwerde über diese Richtlinie oder unser Vorgehen in Bezug auf die Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter atprivacy@trilogyed.com Wir werden Ihre Beschwerde so schnell wie möglich und auf jeden Fall innerhalb eines (1) Monats beantworten. Wir hoffen, jede uns zur Kenntnis gebrachte Beschwerde zu lösen. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Ihre Beschwerde nicht angemessen gelöst wurde, haben Sie weiterhin das Recht, sich an Ihre zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

Kontaktinformationen

Wir freuen uns über Ihre Kommentare oder Fragen zu dieser Richtlinie. Sie können uns dazu unter bootcamp@trilogyed.com kontaktieren.

Datenschutzbeauftragter

privacy@trilogyed.com

PRIVACY POLICY

Effective Date: 26 March 2019

 

  • THIS PRIVACY POLICY
  • Our Privacy Policy

 

Trilogy Education Services (Germany) GmbH (“TES”, “we”, “us” and “our”) takes its obligations to protect privacy and personal information very seriously. Please read this Privacy Policy (“Policy”) carefully as it sets out important information relating to how we handle your personal information.

 

  • To whose personal information does this Policy apply?

 

This Policy describes how TES collects, uses and shares personal data when using this website https://bootcamp.esmt.org (the “Site”). Please read the following information carefully to understand our views and practices regarding your personal data and how we will treat it.

For the purpose of applicable data protection legislation, the data controller of your personal data is TES at Wittelsbacher Platz 1, c/o SKW Schwarz Rechtsanwalte, 80333 Munich, Germany. Our data protection officer may be contacted as set forth in Section 8.4 below (hereinafter “DPO”).

We do not knowingly solicit or collect personal information from or about individuals under the age of 16 years.

 

  • SITE USERS AND WEB-RELATED PRIVACY ISSUES

 

This section describes our practises regarding your personal information when you are visiting our Site regardless of your relationship with TES.

  • What personal information we generally process when you visit our Site:

 

What categories of information we process?

 

  • If the Site user accesses our Site on their mobile telephone or mobile device, we may also collect the unique device identifier and mobile device IP address, as well as information about the device’s operating system, mobile carrier and location information.
  • Technical Information including your IP address, hardware and browser type/settings and operating system information and details of the webpages you visit and links you click on (including actions you take when accessing our website, services or emails) in accordance with our Cookies Policy.

 

How do we process this information?

 

  • Personalising the experience of our Site;
  • Administering the Site, diagnosing Site technical problems, and investigating any complaints; and
  • Performing statistical and trend analysis to improve the user experience and performance of our Site.

 

On what basis do we process this information?

  • We have an overriding legitimate business interest to:
    • Monitor, investigate and report any attempts to breach the security of our Site;
    • Improve the performance and user experience of our Site; and
    • Manage and administer our Site and social media pages;

  • What personal information we process when you use our functionalities on the Site

 

What categories of information we process?

  • Information Site users provide when they enter information on our Site, such as when they register to make an online purchase (e.g. their name, email address, phone) to facilitate their payment process conducted by a third-party payment provider or when they register or apply for a course, either directly on the Site or a third-party website;
  • Information Site users provide when they correspond with us over the chat function on our Site or one of the contact formulas (e.g. name, email address, details of any queries they may have);
  • Information Site users provide when they participate in our surveys, promotions and competitions; and
  • Information Site user provide when they post information to the Site that includes personal information.

 

How do we process this information?

 

  • Providing products and services that Site users have requested; and
  • Responding to any queries that Site users have submitted;

 

On what basis do we process this information?

  • The processing is necessary for the performance of a contract including processing the functionalities of the Site or to enter into a contract for our products and services;
  • We have an overriding legitimate business interest to:
  • Provide support services and respond to any queries of the Site users;
  • Improve the performance and user experience of our Site; and
  • Manage and administer our Site and social media pages;

 

  • What personal information we process when you consent to receive newsletter, other commercial communication or download material from us:

 

What categories of information we process?

 

  • Information Site users provide when they enter information in the according registration on our Site (e.g. name, email-address).

 

 

How do we process this information?

 

  • For marketing communications such as newsletters, invitations and sending know-how and promotional material;

 

On what basis do we process this information?

 

  • The Site user has given his/her explicit consent; you can revoke your consent at any time with effect for the future; and
  • The processing is necessary for the performance of a contract to which or to enter into a contract for our products and services.

  • What personal information we process to serve you more relevant advertisement on our Site:

 

What categories of information we process?

 

  • Advertising information as further specified in our Cookie Policy

 

How do we process this information?

 

  • To display advertisements of our services and products on our Site as well as administer and control any related advertising and marketing campaigns through management and retargeting tools. Advertising information is also collected for optimization of our marketing campaigns, also to be able to track and understand users overall interaction and experience with our marketing platforms. We do not advertise third party services or products.

 

On what basis do we process this information?

  • The Site user has given his/her explicit consent; you can revoke your consent at any time with effect for the future.
  • We have an overriding legitimate business interest to:
    • Promote our brand and business through our Site and through social media tools;
    • Improve the performance and user experience of our Sites; and
    • Manage and administer our Site and social media pages;

If a Site user accessing our Site requires further information regarding our legitimate interests as applied to their personal information, they may contact the DPO.

In certain circumstances, where a Site user does not provide personal information which is required (for example, in relation to our online services), we will not be able to perform our obligations under the contract with them or may not be able to provide them with products and services. We will make it clear if and when this situation arises and what the consequences of not providing the information will be for the Site user.

  • Social Media

 

Facebook and other social media offerings

  • You have the opportunity to follow us on Facebook and other social media platforms of third-party service providers (e.g. LinkedIn, XING). For this purpose, we handle the personal data that you make available to us or which is made available to us about you by the respective platform operator, insofar as it is made available to us. The respective operator and TES are joint controllers in regard to this data. You can control your own privacy settings as part of the social media platform.
  • Our handling of your personal data within the framework of our social media offers is based on our legitimate interest pursuant to Art. 6 para. 1 f) DSGVO. In order to provide our social media services, it is technically necessary that we process certain personal data (e.g. the IP address; personal data that you have made available to the respective platform operator or us).
  • Within the scope of the necessary consideration of interests, we have weighed up your interest in the respective confidentiality of your personal data and our interests in the provision of our social media offers. Your interest in secrecy is withdrawn. We could otherwise not offer our social media services to you.
  • We use service providers to provide our social media services (e.g. Facebook, LinkedIn, XING). The data you submit to us as part of our social media offers is also automatically transmitted to the respective social media platform operator.

 

  • Data Sharing
  • We may disclose personal information of you to third parties as follows:

 

  • to TES vendors, subcontractors, and third-party service providers in order to process the data for the above-mentioned purposes;
  • to TES affiliates, subsidiaries, and participating universities, in which case we will require our affiliates to comply with this Policy. In particular, you may let us share personal data with our affiliates where you wish to receive marketing communications from them.
  • to business associates and other professional advisers (e.g. auditors and lawyers);
  • to suppliers and/or providers of goods and services and other third parties who work on our behalf to service or maintain business contact databases and other IT systems, such as suppliers of the IT systems which we use to process personal information, or who provide other technical services; these third parties are only permitted to use your personal data to the extent necessary to enable them to provide their services to us. They are required to follow our express instructions and to comply with appropriate security measures to protect your personal data.
  • to competent authorities such as tax authorities, courts, regulators and security or police authorities where required or requested by law or where we consider it necessary; and
  • subject to applicable law, in the event that TES is merged, sold, or in the event of a transfer of some or all of our assets (including in bankruptcy), or in the event of another corporate change, in connection with such transaction.
  • TES may also disclose information in special cases when we have a good faith belief that such action is necessary to: (a) protect and defend our rights or property; (b) enforce the Terms of Use for Website https://bootcamp.esmt.org; (c) act to protect the interests of our users or others; and
  • TES also may share aggregate or anonymous information with third parties, including advertisers, investors, and partners. Aggregate or anonymous information does not contain any information that can be used to directly identify you.

 

  • INTERNATIONAL TRANSFERS

 

We may transfer personal information we collect about our business contacts and Site users outside the European Economic Area (EEA) including to the USA and which does not have equivalent data protection laws to those applicable to Europe, and any other county in which we have offices. Privacy laws in these countries may not provide protections equivalent to those of your country of residence. It may also be processed by staff operating outside the EEA who work for us or for one of our affiliated companies.

However, to ensure your personal information is properly protected in line with EU and UK data protection law, the transfer of this information is governed by a contract including Standard Contractual Clauses (SCCs) approved by the European Commission in accordance with Article 46(2)(c) of the General Data Protection Regulation.

We will only transfer data to jurisdictions outside the scope of the European General Data Protection Regulation (GDPR) where the appropriate safeguards set out in the GDPR are in place.

If you require more information on the safeguards identified above or whether your information will be disclosed to overseas recipients, you can contact the DPO.

  • RETENTION PERIODS

 

We will keep your information for as long as it is reasonably necessary to provide our services to you, to comply with legal, tax, accounting, reporting or other legal requirements and to protect and defend ourselves against legal claims. The time period will depend on the purpose the data was collected such as whether you have registered an account with us or agreed to receive marketing from us.

If you wish to obtain further information about the retention periods as applied to your personal information, you can contact the DPO.

  • DATA SUBJECT RIGHTS

 

We have listed the rights you have over your personal data and how you can use them below. These rights are subject to exemptions in applicable law and will only apply to certain types of information or processing. You can exercise these rights by contacting the DPO.

  • The Rights

 

  • Access: you are entitled under Art. 15 GDPR to ask us if we are processing your information and, if we are, you can request access to your personal information.  This enables you to receive a copy of the personal information we hold about you and certain other information about it.

 

  • Correction: you are entitled under Art. 16 GDPR to request that any incomplete or inaccurate personal information we hold about you is corrected.

 

  • Erasure: you are entitled to ask us to delete or remove personal information in certain circumstances under Art. 17 GDPR. There are also certain exceptions where we may refuse a request for erasure, for example, where the personal data is required for compliance with law or in connection with claims.   

 

  • Restriction: in certain situations, you are entitled under Art. 19 GDPR to ask us to suspend the processing of certain of your personal information about you, for example if you want us to establish its accuracy or the reason for processing it.

 

  • Transfer: you may request the transfer of certain of your personal information to another party under Art. 20 GDPR.

 

  • Objection: where we are processing your personal information based on a legitimate interest (or those of a third party) you may object to the processing of your personal data.  However, we may be entitled to continue processing your information based on our overriding legitimate interests or where this is relevant to legal claims.

 

  • Complaint: you also have a right to lodge a complaint with the competent supervisory authority.

 

  • Direct Marketing

 

You can opt-out of receiving directing marketing from us at any time.  You can do this by contacting us on the contact details below or by clicking the “unsubscribe” button within our correspondence with you.

 

  • MISCELLANEOUS
  • Security

 

The security of your personal information is important to us and we have put in place technical and organisational security measures to prevent the loss or unauthorized access of your personal information. Only authorized individuals access your personal information, and they receive training in the proper handling of personal information. However, whilst we have used our best efforts to ensure the security of your data, please be aware that we cannot guarantee the security of information transmitted over the Internet.

 

If you have reasons to believe that your interaction with us is no longer secure, please immediately notify us of the problem by contacting us as set out below.

 

  • Links

 

Our Site may contain links to third party websites and features. We do not control and assume no responsibility for the content, security or the privacy policies and practices on those websites. TES encourages all users to read the privacy policies of those websites to determine how they protect and use personal information.

 

  • Changes to this Policy

 

Once there are changes to our practises of handling your personal information, we will immediately update this Policy. We recommend that you revisit this Policy from time to time to advise yourself on our data processing practises.

 

8.4 How to Contact Us

Complaints

We are committed to resolve any complaints about our collection or use of your personal data. If you would like to make a complaint regarding this Policy or our practices in relation to your personal data, please contact us atprivacy@trilogyed.com We will reply to your complaint as soon as we can and in any event, within one (1) month. We hope to resolve any complaint brought to our attention, however if you feel that your complaint has not been adequately resolved, you reserve the right to contact your local data protection supervisory authority.

 

Contact Information

We welcome your comments or questions about this Policy. You may contact us in writing at bootcamp@trilogyed.com

 

Data Protection Officer

privacy@trilogyed.com